Autor: admin

  • Kinder ohne Tabak deutlich angenommen.

    Trotz einer hochdotierten Kampagne der Tabaklobby und ihrer Helfershelfer wurde die Volksinitiative deutlich angenommen. Dies ist ein kleiner aber umso wichtigerer Schritt in die richtige Richtung. Die Schweiz ist weltweit das zweitmeiste von der Tabaklobby beeinflusste Land, und die Raucherquoten bei Kindern und Jugendlichen sind viel höher als in anderen Ländern und steigen noch…

  • Kinder ohne Tabak Abstimmung am 13. Februar – extrem oder selbstverständlich?

    Am 13. Februar stimmen wir über die Volksinitiative «Kinder ohne Tabak ab», hinter der die gesamte Ärzteschaft, die grossen Gesundheitsorganisationen wie Krebsliga und Lungenliga, Sport- und Jugendverbände sowie zahlreiche weitere Organisationen stehen. Warum braucht es ein JA zu dieses Initiative? National- und Ständerat haben (wieder einmal) mehrere Jahre über das Tabakproduktegesetz debattiert, sind aber massiv […]

  • Skandalöser NZZ-Bericht verbreitet Falschmeldungen – Unsere Richtigstellung

    Am 9.9 hat die NZZ in grossen Buchstaben in einem Artikel behauptet: «Wer gesund lebt, verursacht höhere Kosten als der, der raucht», und «Die Raucher subventionieren den Rest». Diese Aussagen sind nicht nur reisserisch, einseitig und aus dem Kontext gerissen, sondern schlicht falsch! Wir haben auf 4 Arten berechnet, was die Netto-Kosten des Rauchens sind […]

  • Riesenskandal in Bundesbern: Keine Folgen für Philipp Morris Vertreter Dr. med. Ignazio Cassis

    Wir wissen es ja schon lange: Die Schweiz ist das Land des Lobbyismus. Unter anderem wird unsere Krankenkasse ja jedes Jahr noch unbezahlbarer, weil die Pharma- und Tabaklobby sich schamlos bedienen! Nun gab es in letzter Zeit gerade 2 Riesenskandale aus Bundesbern in diesem Zusammenhang: Zuerst sollte Philipp Morris den offiziellen Auftritt der Schweiz an […]

  • Sogar Österreich wird die Schweiz im November deutlich überholen

    Am 1. Mai 2018 hätte Österreich ein sehr gutes Gesetz zum Schutz vor Passivrauch in zugänglichen Räumen bekommen sollen. Die Rechtsaussen-Partei FPÖ hat dieses allerdings in letzter Sekunde verhindert. Nun nach dem Strache-Skandal in Österreich haben die restlichen Parteien beschlossen, das Gesetz doch wieder auf den Tisch zu bringen, und im November soll es endlich […]

  • Neue Studie zeigt: E-Zigaretten gefährlicher als gedacht

    Trügerische Sicherheit E-Zigaretten werden oft als harmloser Zeitvertreib oder gesündere Alternative oder sogar Aufhörhilfe gesehen. Eine Schwedische Studie hat nun gezeigt, dass E-Zigaretten viel gefährlicher sind, als weithin angenommen! Insbesondere nikotinhaltige E-Zigaretten, die in der Schweiz nach wie vor illegal sind, aber dennoch mehr oder weniger offen verkauft werden, sind sehr gefährlich. Sie führen unter […]

  • Die Tabaklobby spannt wieder mal Unverdächtige vor Ihren Karren

    Nachdem jahrelang ganz offiziell eine «Partnerschaft» zwischen Gastrosuisse und der Tabaklobby bestanden hat, werden nun diverse «unverdächtige» Interessenverbände vor den Karren gespannt, um eine Einschränkung der Tabakwerbung an Kinder und Jugendliche zu verhindern. Die Schweiz ist das einzige Land im Westen, dessen lascher Schutz vor Passivrauch zu steigenden Raucherzahlen bei Kindern und Jugendlichen führt. Wer die Markentreue […]

  • Kinder von Rauchern zeigen deutlich mehr gestörtes Verhalten

    Laut einer neuen Studie sind Raucher-Kinder wesentlich verhaltensgestörter als Nichtraucher-Kinder. Ob dies eine direkte Auswirkung des Passivrauchs ist, oder einfach genetisch oder durch das Verhalten der Eltern bedingt ist, ist natürlich noch nicht bekannt. Hier lesen Sie mehr: Verhaltensgestörte Raucher-Kinder

  • 6-jährige rauchen ganz legal im Tabaklobby-Schlaraffenland Schweiz

    Viele denken, in der Schweiz sei es verboten, Zigaretten an Minderjährige zu verkaufen. Falsch gedacht! Einige Kantone kennen ein Verkaufsverbot ab 16, wenige ab 18, und in einigen Kantonen ist es sogar legal, Säuglingen Zigaretten zu verkaufen… Was hat es mit «Tradition» zu tun, kleine Kinder rauchen zu lassen?! Wir reden hier nicht von Indonesien, sondern […]

  • Das Imperium schlägt zurück: Tabaklobby zerrt Regierung vor Gericht

    Uruguay hat ein extrem fortschrittliches Gesetz zum Schutz vor Passivrauch eingeführt. Da dies nachweislich die beste Methode ist, die Raucherquote langfristig nach unten zu verändern, geht Philipp Morris nun rechtlich dagegen vor. Da die Kriegskassen der Tabakfirmen randvoll sind (Auch in der Schweiz werden ja fünf Sechstel der Kosten des Rauchens von den Nichtrauchern gedeckt), […]