Ilegale Drogen sind viel gefährlicher


Legal, illegal, egal?

Offensichtlich werden legale Drogen viel häufiger als illegale Drogen konsumiert. Tabak wird immer noch doppelt so häufig konsumiert wie Alkohol. Die Sterberate liegt bei den Rauchern gar fünfmal so hoch wie bei den Trinkern und zwanzigmal so hoch wie bei den illegalen Drogen.

Nikotin ist die meistkonsumierte Droge, gefolgt von Alkohol, dann weit abgeschlagen

die illegalen Drogen.

Legalität, Allgegenwärtigkeit und fehlende Verbote werden von Kindern

mit Harmlosigkeit verwechselt.