Lidl stoppt Zigarettenverkauf in den Niederlanden.


Ab 1.10.2021 verkauft Lidl in Holland keine Zigaretten mehr in den dortigen Filialen. Das Unternehmen erklärt, damit aktiv beizutragen, eine Nichtraucher Generation möglich zu machen, und vor allem Kindern die Chance zu geben, rauchfrei aufzuwachsen, bzw. Kinder und Jugendliche weniger zum Rauchen zu verführen.

Lidl kommt damit einem von der Regierung ohnehin angekündigtem Verkaufsverbot zuvor: Ab 2024 dürfen Tabakwaren in den Niederlanden nur noch in Fachgeschäften, Tankstellen und anderen lizenzierten Läden verkaufen werden. Ab 2023 ist dort auch der Verkauf von Tabakwaren im Internet verboten.

Interessant wie einfach es in anderen Ländern manchmal geht, während die Schweiz jahrelang an Dingen wie dem Tabakproduktegesetz hin und her diskutiert um am Ende gar nichts zu bewirken.